Zum Zoomen nutzen Sie bitte die Tastenkombination Ihres Browsers:

[ctr/cmd/strg] Taste gedrückt halten und die [+] oder [-] Taste drücken

˅ Messe-Übersicht ˅

Programm 2020

Hier findest Du das Programm auf der Bühne der FAIR FRIENDS 2020.

SAMSTAG, 19.09.2020 Planungswerkstatt TINY VILLAGE

Gerald Kampert, Stadt Dortmund und Thomas Scholle, Plan-lokal
Tiny Village
Stadtbaukultur_c_Roland Gorecki

Anmeldungen:

Anmeldeschluss war der 07. September 2020!

Für alle Interessierten gibt es am 19.09. um 16:00 Uhr eine Ergebnispräsentation auf der Bühne der Fair Friends.

Infoveranstaltung TINY VILLAGE

Wir werden den aktuellen Planungsstand des das Projekts ""Sichterweg" erläutern und alle Fragen beantworten.

Wann? Mittwoch, den 16. September 2020 um 17:00 bis 18:30 Uhr

Wo? Eingang Nord, Räume London und Brügge

Vorher, in der Zeit von 15:00 bis ca. 15:45Uhr, besteht die Möglichkeit das geplante Neubaugebiet vor Ort zu besichtigen. Vorgesehen ist ein kleiner Rundgang über den ehemaligen Sportplatz mit Informationen rund um das TINY VILLAGE.

Treffpunkt - Parkplatz der Emschertal Grundschule

Planungswerkstatt TINY VILLAGE

Gemeinsam mit den möglichen zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohnern bzw. Bauleuten sollen Ideen und Gestaltungsvisionen für ein Tiny Village entworfen werden: Wie kann das Wohnen und Leben in den eigenen vier Wänden, auf dem eigenen Grundstück und in der neuen Siedlung insgesamt organisiert werden? Wie kann eine aktive Nachbarschaft entstehen und wie kann ein ansprechendes Siedlungsbild geschaffen werden?

Auch Fragen innovativer Mobilitätsangebote können Gegenstand der Workshoparbeit werden. Es ist das Anliegen der Veranstaltung, die individuellen Vorstellungen und Wünsche zum Thema “kleines Wohnen” zusammenzutragen und zu einer ersten Vision für das Projekt “Tiny Village Sölde” zu verdichten. In einem Wechsel von Gesprächsrunden im Plenum und Arbeitsphasen in Kleingruppen soll viel Raum für kreative Ideen und innovative Konzepte geschaffen werden.

Wann? Samstag, den 19. September 2020 um 10:00 bis 14:00 Uhr

Wo? auf der FAIR FRIENDS Messe in den Dortmunder Westfalenhallen (Eingang Nord, Räume London und Brügge.)

SAMSTAG, 19.09.2020 Planungswerkstatt TINY VILLAGE

Gerald Kampert, Stadt Dortmund und Thomas Scholle, Plan-lokal
Tiny Village
Stadtbaukultur_c_Roland Gorecki

Anmeldungen:

Anmeldeschluss war der 07. September 2020!

Für alle Interessierten gibt es am 19.09. um 16:00 Uhr eine Ergebnispräsentation auf der Bühne der Fair Friends.

Infoveranstaltung TINY VILLAGE

Wir werden den aktuellen Planungsstand des das Projekts ""Sichterweg" erläutern und alle Fragen beantworten.

Wann? Mittwoch, den 16. September 2020 um 17:00 bis 18:30 Uhr

Wo? Eingang Nord, Räume London und Brügge

Vorher, in der Zeit von 15:00 bis ca. 15:45Uhr, besteht die Möglichkeit das geplante Neubaugebiet vor Ort zu besichtigen. Vorgesehen ist ein kleiner Rundgang über den ehemaligen Sportplatz mit Informationen rund um das TINY VILLAGE.

Treffpunkt - Parkplatz der Emschertal Grundschule

Planungswerkstatt TINY VILLAGE

Gemeinsam mit den möglichen zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohnern bzw. Bauleuten sollen Ideen und Gestaltungsvisionen für ein Tiny Village entworfen werden: Wie kann das Wohnen und Leben in den eigenen vier Wänden, auf dem eigenen Grundstück und in der neuen Siedlung insgesamt organisiert werden? Wie kann eine aktive Nachbarschaft entstehen und wie kann ein ansprechendes Siedlungsbild geschaffen werden?

Auch Fragen innovativer Mobilitätsangebote können Gegenstand der Workshoparbeit werden. Es ist das Anliegen der Veranstaltung, die individuellen Vorstellungen und Wünsche zum Thema “kleines Wohnen” zusammenzutragen und zu einer ersten Vision für das Projekt “Tiny Village Sölde” zu verdichten. In einem Wechsel von Gesprächsrunden im Plenum und Arbeitsphasen in Kleingruppen soll viel Raum für kreative Ideen und innovative Konzepte geschaffen werden.

Wann? Samstag, den 19. September 2020 um 10:00 bis 14:00 Uhr

Wo? auf der FAIR FRIENDS Messe in den Dortmunder Westfalenhallen (Eingang Nord, Räume London und Brügge.)

SAMSTAG, 19.09.2020 Planungswerkstatt TINY VILLAGE

Gerald Kampert, Stadt Dortmund und Thomas Scholle, Plan-lokal
Tiny Village
Stadtbaukultur_c_Roland Gorecki

Anmeldungen:

Anmeldeschluss war der 07. September 2020!

Für alle Interessierten gibt es am 19.09. um 16:00 Uhr eine Ergebnispräsentation auf der Bühne der Fair Friends.

Infoveranstaltung TINY VILLAGE

Wir werden den aktuellen Planungsstand des das Projekts ""Sichterweg" erläutern und alle Fragen beantworten.

Wann? Mittwoch, den 16. September 2020 um 17:00 bis 18:30 Uhr

Wo? Eingang Nord, Räume London und Brügge

Vorher, in der Zeit von 15:00 bis ca. 15:45Uhr, besteht die Möglichkeit das geplante Neubaugebiet vor Ort zu besichtigen. Vorgesehen ist ein kleiner Rundgang über den ehemaligen Sportplatz mit Informationen rund um das TINY VILLAGE.

Treffpunkt - Parkplatz der Emschertal Grundschule

Planungswerkstatt TINY VILLAGE

Gemeinsam mit den möglichen zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohnern bzw. Bauleuten sollen Ideen und Gestaltungsvisionen für ein Tiny Village entworfen werden: Wie kann das Wohnen und Leben in den eigenen vier Wänden, auf dem eigenen Grundstück und in der neuen Siedlung insgesamt organisiert werden? Wie kann eine aktive Nachbarschaft entstehen und wie kann ein ansprechendes Siedlungsbild geschaffen werden?

Auch Fragen innovativer Mobilitätsangebote können Gegenstand der Workshoparbeit werden. Es ist das Anliegen der Veranstaltung, die individuellen Vorstellungen und Wünsche zum Thema “kleines Wohnen” zusammenzutragen und zu einer ersten Vision für das Projekt “Tiny Village Sölde” zu verdichten. In einem Wechsel von Gesprächsrunden im Plenum und Arbeitsphasen in Kleingruppen soll viel Raum für kreative Ideen und innovative Konzepte geschaffen werden.

Wann? Samstag, den 19. September 2020 um 10:00 bis 14:00 Uhr

Wo? auf der FAIR FRIENDS Messe in den Dortmunder Westfalenhallen (Eingang Nord, Räume London und Brügge.)

SAMSTAG, 19.09.2020 Planungswerkstatt TINY VILLAGE

Gerald Kampert, Stadt Dortmund und Thomas Scholle, Plan-lokal
Tiny Village
Stadtbaukultur_c_Roland Gorecki

Anmeldungen:

Anmeldeschluss war der 07. September 2020!

Für alle Interessierten gibt es am 19.09. um 16:00 Uhr eine Ergebnispräsentation auf der Bühne der Fair Friends.

Infoveranstaltung TINY VILLAGE

Wir werden den aktuellen Planungsstand des das Projekts ""Sichterweg" erläutern und alle Fragen beantworten.

Wann? Mittwoch, den 16. September 2020 um 17:00 bis 18:30 Uhr

Wo? Eingang Nord, Räume London und Brügge

Vorher, in der Zeit von 15:00 bis ca. 15:45Uhr, besteht die Möglichkeit das geplante Neubaugebiet vor Ort zu besichtigen. Vorgesehen ist ein kleiner Rundgang über den ehemaligen Sportplatz mit Informationen rund um das TINY VILLAGE.

Treffpunkt - Parkplatz der Emschertal Grundschule

Planungswerkstatt TINY VILLAGE

Gemeinsam mit den möglichen zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohnern bzw. Bauleuten sollen Ideen und Gestaltungsvisionen für ein Tiny Village entworfen werden: Wie kann das Wohnen und Leben in den eigenen vier Wänden, auf dem eigenen Grundstück und in der neuen Siedlung insgesamt organisiert werden? Wie kann eine aktive Nachbarschaft entstehen und wie kann ein ansprechendes Siedlungsbild geschaffen werden?

Auch Fragen innovativer Mobilitätsangebote können Gegenstand der Workshoparbeit werden. Es ist das Anliegen der Veranstaltung, die individuellen Vorstellungen und Wünsche zum Thema “kleines Wohnen” zusammenzutragen und zu einer ersten Vision für das Projekt “Tiny Village Sölde” zu verdichten. In einem Wechsel von Gesprächsrunden im Plenum und Arbeitsphasen in Kleingruppen soll viel Raum für kreative Ideen und innovative Konzepte geschaffen werden.

Wann? Samstag, den 19. September 2020 um 10:00 bis 14:00 Uhr

Wo? auf der FAIR FRIENDS Messe in den Dortmunder Westfalenhallen (Eingang Nord, Räume London und Brügge.)

SAMSTAG, 19.09.2020 Planungswerkstatt TINY VILLAGE

Gerald Kampert, Stadt Dortmund und Thomas Scholle, Plan-lokal
Tiny Village
Stadtbaukultur_c_Roland Gorecki

Anmeldungen:

Anmeldeschluss war der 07. September 2020!

Für alle Interessierten gibt es am 19.09. um 16:00 Uhr eine Ergebnispräsentation auf der Bühne der Fair Friends.

Infoveranstaltung TINY VILLAGE

Wir werden den aktuellen Planungsstand des das Projekts ""Sichterweg" erläutern und alle Fragen beantworten.

Wann? Mittwoch, den 16. September 2020 um 17:00 bis 18:30 Uhr

Wo? Eingang Nord, Räume London und Brügge

Vorher, in der Zeit von 15:00 bis ca. 15:45Uhr, besteht die Möglichkeit das geplante Neubaugebiet vor Ort zu besichtigen. Vorgesehen ist ein kleiner Rundgang über den ehemaligen Sportplatz mit Informationen rund um das TINY VILLAGE.

Treffpunkt - Parkplatz der Emschertal Grundschule

Planungswerkstatt TINY VILLAGE

Gemeinsam mit den möglichen zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohnern bzw. Bauleuten sollen Ideen und Gestaltungsvisionen für ein Tiny Village entworfen werden: Wie kann das Wohnen und Leben in den eigenen vier Wänden, auf dem eigenen Grundstück und in der neuen Siedlung insgesamt organisiert werden? Wie kann eine aktive Nachbarschaft entstehen und wie kann ein ansprechendes Siedlungsbild geschaffen werden?

Auch Fragen innovativer Mobilitätsangebote können Gegenstand der Workshoparbeit werden. Es ist das Anliegen der Veranstaltung, die individuellen Vorstellungen und Wünsche zum Thema “kleines Wohnen” zusammenzutragen und zu einer ersten Vision für das Projekt “Tiny Village Sölde” zu verdichten. In einem Wechsel von Gesprächsrunden im Plenum und Arbeitsphasen in Kleingruppen soll viel Raum für kreative Ideen und innovative Konzepte geschaffen werden.

Wann? Samstag, den 19. September 2020 um 10:00 bis 14:00 Uhr

Wo? auf der FAIR FRIENDS Messe in den Dortmunder Westfalenhallen (Eingang Nord, Räume London und Brügge.)

Stand anmelden