Zum Zoomen nutzen Sie bitte die Tastenkombination Ihres Browsers:

[ctr/cmd/strg] Taste gedrückt halten und die [+] oder [-] Taste drücken

˅ Messe-Übersicht ˅

Tag der Schulen/KITAS auf der FAIR FRIENDS

 

Messe FAIR FRIENDS als außerschulischen Lernort nutzen...

Viele Schulklassen kommen jedes Jahr auf die FAIR FRIENDS und nutzen die Messe als außerschulischen Lernort.

Nach zwei Jahren Pandemie sind wir froh, den Tag der Schulen wieder planen zu können. In den nächsten Wochen werden wir hier wieder tolle Aktionen zu Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Fairen Handel für Schüler*innen und Lehrkräfte ankündigen. 

Wir werden das Programm in den nächsten Wochen vervollständigen. Schaut immer gerne wieder hier rein. 

10.30 - 12.00 Uhr - Würdigung der Fairen KITAS Dortmund und FABIDO als Fairer Träger

Feierliche Zeremonie mit dem Oberbürgermeister der Stadt Dortmund Thomas Westphal:  

  • Eröffnung durch den KITA-Chor 
  • Überreichung der Urkunden und auch Türschilder "FaireKITA"
  • Impuls zum Thema "Fairer Handel und Gender/Frauen" 

Projektpartner: 

  • Projektstelle FaireKITA
  • FABIDO 
  • INA Büro 
  • Transfair Deutschland 

Feierliche Auszeichnungsfeier der FairenKITAS Dortmund 

Das Programm wird hier in Kürze veröffentlicht. 

12.15 - 13.00 Uhr - Fairer Handel für KITAS und andere Träger - Workshop für Erzieher*innen

Zielgruppe 

  • KITAS aus Dortmund und Umgebung
  • Träger von KITAs
  • Einzelne Mitarbeiter:innen

Ziel des Workshops: 

  • Aufzeigen, dass Einkauf von Fairen Produkten im Rahmen der Verpflegung möglich ist
  • Vorstellen von Best Pratice Beispielen
  • Informationsvermittlung/ Aufzeigen von Bildungsangeboten der Fairen KITA
  • Motivation erste Schritte zu gehen 
  • Vermitteln von Kontakten / Anbieter von Fairen Produkten 

Referent*innen:
Claudia Pempelforth, FaireKITA NRW und Jürgen Sokoll, Eine-Welt-Netz NRW

mach Grün! Nachhaltigkeitsparcours - Berufe entdecken und gestalten

26.08.2022 - Ort: Mitmach-Area Halle 4

Was hat meine Berufswahl mit der Welt zu tun?

Entdecke deine Nachhaltigkeitskompetenzen im mach Grün! Parcours

Die Umwelt ist dir wichtig? Du möchtest auch in deinem späteren Beruf etwas bewegen und dich für eine lebenswerte Zukunft engagieren?

Welche Kompetenzen in der Berufswelt sind dafür wichtig?

Warum spielen Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein zukünftig in jedem Beruf eine Rolle?

Probiere dich aus in unserem mach Grün!- Parcours an zehn Mitmach-Stationen!

Schau, was Mikroplastik in Kosmetikartikeln mit unserer Nahrungskette zu tun hat, zeige dein Talent bei der Planung einer Straße oder treffe eine Entscheidung bei der Auswahl nachhaltig produzierter T-Shirts.

Anmeldung erforderlich für folgende Workshopzeiten:

10.00 – 11.00 Uhr mit max. 20 Personen ab Klasse 9

12.30 – 13.30 Uhr mit max. 20 Personen ab Klasse 9

Keine Anmeldung erforderlich von 13.30 – 17 Uhr.

Für wen ist der Parcours interessant?

Jugendliche zwischen 15 und 19 Jahren in der Phase der Berufsorientierung

Lehrkräfte, Multiplikator*innen, die in der Berufsorientierung tätig sind, ein neues Tool kennenlernen und einen Einblick in die Nachhaltigkeitskompetenzen bekommen möchten

Durchführung: mach Grün! bei VSB gGmbH, Oberbergischer Kreis

Anmeldung bitte mit dem Betreff mach Grün! Parcours unter

machgruen@vsb-ggmbh.com oder l.mauelshagen@vsb-ggmbh.com

Wir freuen uns auf Euch!

Fachtag für Schülergenossenschaften

Eine Schülerfirma gründen und nachhaltig betreiben. Ideen und Vorschläge durch die Bildungsinitiative "Schülergenossenschaften - nachhaltig wirtschaften - solidarisch handeln.“ 

Ihr betreibt an eurer Schule eine Schülerfirma und wollt erfahren, wie ihr diese (noch) nachhaltiger gestalten könnt?

Oder ihr interessiert euch für die Gründung einer Schülerfirma, die nach ökologischen und sozialen Prinzipien handelt und wirtschaftet?

Das Team des Genossenschaftsverbandes - Verband der Regionen sowie der Landeskoordinator für Schülergenossenschaften in Nordrhein-Westfalen erarbeiten mit euch Tipps und Anregungen. Wir klären gemeinsam, warum Schülergenossenschaften besonders demokratische und nachhaltige Schülerfirmen sind.

Ablauf des Workshops: 

  1. Wie gestalten wir unsere/ eine Schülerfirma vor Ort nachhaltig? 
  2. Was ist eine (Schüler-)Genossenschaft? 
  3. Wie gründe ich eine Schülergenossenschaft? 
  4. Welche Fragen und Chancen ergeben sich daraus für EUCH vor Ort? 
  5. Vorstellung des Landesprogramms "Schule der Zukunft"! Viele "Schulen der Zukunft" setzen eigene BNE-Aktivitäten in Form von Schülergenossenschaften um. Wo bestehen Schnittmengen und wie können Schulen die Unterstützungsmöglichkeiten des Landes in diesen Bereichen am besten nutzen?

Referenten: 

  • Hendrik Voss (Team Schülergenossenschaften, Genossenschaftsverband - Verband der Regionen), 
  • Tristan Becker (Landeskoordinator für Schülergenossenschaften in Nordrhein-Westfalen, Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen). 
  • Jennifer Kappmeier-Klenk, Landeskoordination des Landesprogramms "Schule der Zukunft - Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA)

Projekt/ Initiativen: 

Schülergenossenschaften - nachhaltig wirtschaften - solidarisch handeln;

Genossenschaftsverband - Verband der Regionen, Westdeutscher Handwerkskammertag, Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen. 

Das Landesprogramm Öffnet externen Link in neuem Fenster"Schule der Zukunft" unterstützt Schulen und Netzwerke darin, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Unterrichts- und Schulentwicklung umzusetzen. 

 

 

iz1w - Informationszentrum

Das Informationszentrum Eine Welt (iz1w) ist mit den SDG Scouts und vielen Workshops wieder dabei.

Auch geplant: Kleidertausch, Upcycling, Handystation, Lounge für Gespräche und Austausch.

Das iz1w bietet folgende Workshops für Schülergruppen ab 10 Personen an: Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.iz1w.de/bildung

Schaut euch auf deren Seite gerne um und fragt den passenden Workshop an. Die Workshops werden nach Verfügbarkeit und Eingang vergeben. 

Anmeldung bitte direkt auf deren Seite mit dem Kontaktformular. Als Datum 26.08.2022 angeben.

Upcycling Stempelkunst - Kurt-Tucholsky-Gesamtschule aus Minden

Mit Karton, Fahrradschläuchen und sonstigem Allerlei kannst du deinen eigenen Stempel gestalten und ihn natürlich auch gleich ausprobieren!

Währenddessen erzählen wir dir gerne, was es bei uns in Minden mit der Gartenpause auf sich hat. Vielleicht ist die eine oder andere Idee auch was für dich?

Wir freuen uns auf deinen Besuch bei unserem kreativen Mitmachstand!

Die Kurt-Tucholsky-Gesamtschule aus Minden und Frau Werner 

Verbraucherzentrale NRW e.V.

Mitmachaktionen wie eine Stempelaktion, bei der man Obst- und Gemüsebeutel individuell und kreativ bestempeln kann und ein Paarspiel passend zum Ausstellungsmodul "Verpackungsmüll sparen" bietet die Verbraucherzentrale NRW e.V. an.

Außerdem auch einen 60-minütigen Workshop "Weitergeben statt wegwerfen":

Wohin mit gebrauchter Kleidung, ausgelesenen Büchern oder überflüssigen Haushaltsgeräten? Für die Herstellung all dieser Dinge wurden wertvolle Rohstoffe verbraucht. Der Workshop bietet Tipps zum ressourcenschonenden Umgang mit aussortierten Sachen, Hinweise zur Entsorgung, und Anregungen für einen nachhaltigeren Konsum.

NRW.Energy4Climate I Klimabildung

9.30 - 11.00 Uhr - AUSGEBUCHT Die Virtual Reality Unterrichtseinheit Leitet Herunterladen der Datei ein„KlimaDigits“ richtet sich an Schüler und Schülerinnen der 7. bis 10. Klasse aller Schulformen. Ziel des Formates ist es, Schülerinnen und Schülern die Themen Digitalisierung und Energiewende spielerisch näher zu bringen.

11.30 - 13.00 Uhr - AUSGEBUCHT Die Unterrichtseinheit Leitet Herunterladen der Datei ein„KlimaKids“ ist für 5. und 6. Klassen an weiterführenden Schulen konzipiert. Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler für das Thema Klimaschutz und Erneuerbare Energien zu interessieren.

Beide Workshops sind für Schülergruppen ab 20 bis maximal 30 Personen. 

Öffnet internen Link im aktuellen FensterJETZT FÜR EINEN WORKSHOP ANMELDEN

Kostenlose Anmeldung für Schulklassen

Besuch der FAIR FRIENDS 2022

FAIR FRIENDS Schulen
Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden. Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.
Bitte beachten Sie:
Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner auf eine Bestätigungsmail. In manchen Fällen wird die E-Mail dort abgelegt. Besten Dank.
* = Pflichtfeld

Flyer Tag der Schulen


Tickets