Zum Zoomen nutzen Sie bitte die Tastenkombination Ihres Browsers:

[ctr/cmd/strg] Taste gedrückt halten und die [+] oder [-] Taste drücken

˅ Messe-Übersicht ˅

Nachhaltige Unternehmen von bewusst wie e.V. Dortmund stellen sich vor und laden zum Austausch ein

bewusst wie e.V.

Der Unternehmensverbund für gesellschaftliche Verantwortung (CSR- Dortmund) und die dahinter stehenden Unternehmen geben Einblicke in ihr Handeln und ihre Philosophie

Stand P 10 (Passage Halle 2)

Über 30 namhafte Dortmunder Unternehmen zeigen mit dem Gemeinschaftsstand Flagge für Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen und Organisationen. In vier Gruppen arbeiten wir gemeinsam an relevanten Fragestellungen zu dem Thema:

„Mensch bist du wertvoll“

„Natürlich Dortmund!“

„Gut zu Wissen“

„Das leisten wir uns“

Wir freuen uns auf Ihren und euren Besuch!

NEWSROOM - Mitgliedsunternehmen stellen aktuelle Trends und Themen vor

Vorbei kommen und mit den Unternehmen ins Gespräch kommen. Was zeichnet die Unternehmen nachhaltig aus? Vielleicht sind die Unternehmen ja ein zukünftiger Arbeitgeber…

10.00 Uhr - 11.00 Uhr - TALKRUNDE MIT KTDM

GRENZÜBERSCHREITENDE ZUSAMMENARBEIT

VORRAUSSETZUNG FÜR EINE NACHHALTIGE ENTWICKLUNG

Herausforderungen grenzüberschreitender Zusammenarbeit - international – interdisziplinär – interkulturell

komplexe Aufgabenstellungen, keine einfachen Lösungen - Beispiel: Mobilität

Dialog- und Kommunikationsprozesse gezielt steuern

MICHAEL KUTZ KTDM DEUTSCHLAND, Geschäftsführer

FOLKE WÖLFER KTDM METROPOLE RUHR, Geschäftsführer und Projektleiter E-METROPOLE.RUHR

PETER BORKENS Geschäftsführer CHIMB und KTDM Berater für Entwicklung durch Zusammenarbeit (NL)

11.00 Uhr - 12.00 Uhr - Vortrag von GREEN IT DAS SYSTEMHAUS GMBH

NACHHALTIGKEIT IN DER IT

ÖKONOMISCHE UND ÖKOLOGISCHE IT KONZEPTE

GREEN IT ist das erste grüne Systemhaus, das Ökonomie und Ökologie miteinander verbindet. Die nachhaltigen IT Konzepte der GREEN IT unterstützen Unternehmen dabei, ihre IT Infrastruktur umweltschonend und energieeffizient zu gestalten. Hilfreiche Tipps zu Einsparungen in den Bereichen Print Services, IT Services, Telefonie oder Dokumentenmanagement erhalten Sie in diesem Vortrag.

ADEMIR MUSTIC, GREEN IT DAS SYSTEMHAUS GMBH, Senior Manager Business Development MIS

12.00 – 14.00 Uhr - DORTMUND AIRPORT 21

Azubis geben Infos aus erster Hand

Will ich überhaupt eine Ausbildung machen oder lieber studieren?

Was muss ich können? Und wie gehe ich am besten vor?

Azubis des Flughafens Dortmund freuen sich, mit euch ins Gespräch zu kommen.

Kommt vorbei und informiert euch.

KATHARINA MARTIN, LISA EHRENSCHNEIDER

FLUGHAFEN DORTMUND GMBH, Auszubildende im 2. Lehrjahr zur Servicekauffrau im Luftverkehr

Stand buchen