Zum Zoomen nutzen Sie bitte die Tastenkombination Ihres Browsers:

[ctr/cmd/strg] Taste gedrückt halten und die [+] oder [-] Taste drücken

˅ Messe-Übersicht ˅

2. Europäische RCE-Treffen
auf der FAIR FRIENDS

Das RCE-Ruhr wurde im Mai 2014 durch die United Nations University offiziell als „Regional Center of Expertise on Education for Sustainable Development“ (RCE) anerkannt.  Um diese Anerkennung hat sich die Netzwerkinitiative „sevengardens“ –  Maßnahme der UN-Weltdekade Bildung für nachhaltige Entwicklung- beworben.

Das RCE-Ruhr ist Gastgeber für das Zweite Europäische RCE-Treffen. Unterstützt von dem RCE-Oldenburgerland und dem RC- Danmark soll die Konferenz einen neuen Standart der Vernetzung bieten. Von der Bretagne, Portugal, Skandinavien bis Nischni Nowgorod treffen sich die RCE Europas um den Marktplatz Dortmund im Zentrum Europas für einen Austausch und eine versteifte Vernetzung zu nutzen.

  • Kernpunkte der europäischen RCE-Sitzung sind  übergreifende Themen der nachhaltigen Entwicklung.
  • Flüchtlinge und Migration
  • Nachhaltige Produktion und Verbrauch
  • Fair Production von Kulturevents
  • Hilfe und Mentorenschaft für die Gründung weiterer RCE
  • Kontakte zu Internationalen Universitäten und deren Programmen.
  • Auszeichnung von Kompetenzpartnern

Das Großteil der Workshops ist öffentlich und in englischer Sprache. 

Die RCEs und ihre Partner sind herzlich eingeladen, zum Programm der Messe beizutragen, indem sie eine Key Note, Reden, die Teilnahme an verschiedenen Podiumsdiskussionen und die Bereitstellung von Workshops oder anderen Aktivitäten auf der Messe präsentieren.

Die Konferenz findet am 8. und 9. September 2017 statt.

Tickets kaufen